Vendor Credentials

Virtual Good Specification


(and send by email to )

Legacy Payment Service Provider Mode Parameters

Dokumentation Parameter

Vendor Credentials

Sie bestimmen damit welcher Verkäufername im Bezahlfenster angezeigt wird. Der Bezahllink wird für genau einen Verkäufer gemacht und wird mit dem Passwort 'unterschrieben'. Diese Sicherheitsvorkehrung verhindert, dass nicht authorisierte Personen falsche Bezahllinks generieren können.

Virtual Good Specification

Ihre Beschreibung für das virtuelle Gut. Titel, Beschreibung und Preis erscheinen im Bezahlfenster. Eine allfällige Product Info wird im Nebenfenster dargestellt.Die Produkt URL wird in der Kundentransaktionssicht hinterlegt und sollte wieder zum virtuellen Gut führen.Der Produkt Identifier ist eine Eindeutige Kennung Ihres virtuellen Gutes. Zu Ihrer Unterstützung ist das aktuell ein MD5 Hashwert aus dem Titel. Ein virtuelles Gut wird nur einmal im milliPay System gehalten. Ändert sich der Produkt Identifier, wird das alte virtuelle Gut nicht mehr erkannt und als neu behandelt.

Die Timevalidity bestimmt die Zeitdauer während dieser, der Kunde das Gut ohne Kosten erneut beziehen kann.

Legacy Payment Service Provider Mode Parameters

Nach erfolgreicher Bezahlung wird der Bezahlstatus (paid, canceled, serverfehler) an Ihr IT-System via der registrierten Status URL zurückgemeldet. Die Auswertung obliegt Ihnen, zu diesem Zeitpunkt hat die Transaktion bereits stattgefunden.Sie können pro Bezahl URL bis zu 8 weitere eigen definierte Parameter angeben. Diese erhalten Sie unverändert via Status URL zurück. Typischerweise sind diese Parameter zur Integration in Ihre Systemumgebung notwendig.

MPPAYWALLCANCEL as Custom Parameter

Die Value des Parameters bestimmt wohin man weitergeleitet wird, falls cancel/back betätigt wurde.